Weinlage: Deidesheimer Langenmorgen

Größe: 9,8 Hektar

Unterhalb der Statue "Steinerne Eva" befindet sich die nur 7 Hektar große Lage Langenmorgen mit auffallend langen Flurstücken. Sie wird von der Lage Paradiesgarten halbkreisförmig umschlossen. Der "Morgen" weist auf ein Feldmaß hin, das eine Person mit einem Gespann an einem Morgen pflügen kann. Bereits 1491 wurde die Lage erstmals urkundlich erwähnt.

Der Langenmorgen ist ein Südosthang, der durch die optimale Sonneneinstrahlung kleinklimatisch begünstigt ist und somit hohe Mostgewichte hervorbringt. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt von sandigen Lehmen, roten und weißen Buntsandstein-Verwitterungsböden und Sandsteingeröll. Im Langenmorgen findet man sehr starke Lößablagerungen. Somit hat die Rebe zur Entwicklung einen besonders fruchtbaren, wasser-und nährstoffhaltigen Boden. Hoher Kalkanteil im Lößlehm bringt diesen Weinen eine markante Art mit eigener mineralischer Geschmacksnote.

Eugen Spindler - Weingut Lindenhof

Weinstraße 55
67147 Forst an der Weinstraße
Rheinland-Pfalz • Deutschland
- Weinbaugebiet Pfalz -
Tel. 06326338 • Fax 06326 7556
info@spindler-lindenhof.de
 

Öffnungs­zeiten

Montag-Freitag 10 - 12 und 14 -17 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Der Weinverkauf ist geöffnet!
Weinproben können zurzeit leider nicht stattfinden.

Auszeichnung von eichelmann Weinführer 2021