Weinlage: Deidesheimer Leinhöhle

Das alte Wort „Lin“ für Flachs und Leinen, was auf früheren Flachsanbau hinweist und „Halde“ für Höhle sind der Namensursprung für die Leinhöhle.

Die 18 Hektar große Lage hat eine südliche Hangneigung, ist leicht erwärmbar und hat einen lehmigen Sandboden.

Die Rieslinge hier sind elegant und finessenreich.

Eugen Spindler - Weingut Lindenhof

Weinstraße 55
67147 Forst an der Weinstraße
Rheinland-Pfalz • Deutschland
- Weinbaugebiet Pfalz -
Tel. 06326338 • Fax 06326 7556
info@spindler-lindenhof.de
 

Öffnungs­zeiten

Montag-Freitag 10 - 12 und 14 -17 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Der Weinverkauf ist geöffnet!
Weinproben können zurzeit leider nicht stattfinden.

Auszeichnung von eichelmann Weinführer 2021